Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Veranstaltungen / Familientag 

Andechser Kinder- und Familientag am 3. Oktober

Auch wenn das Wetter heuer nicht ganz spätsommerlich war: Zum Familientag am Hl. Berg kamen mehrere tausend Besucher. Kinder, Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde folgten der Einladung der Mönche zu einem bunten Programm. Mit dabei war nicht nur die mobile Seilbahn.

Kein Familientag ohne Tragerl-Klettern

Riesenbausteine, Hüpftiere, Tragerlrutschen und die Hüpfburg waren bald von kleinen und größeren Gästen im Beschlag genommen. Der Familiengottesdienst mit Abt Johannes um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche rundete den gemeinsamen Tag ab.

Den 3. Oktober widmet das Kloster seit 2005 besonders den Familien

Seit dem 550 jährigen Jubiläum des Klosters 2005 stehen Familien am 3. Oktober ganz bewusst im Mittelpunkt. Daher lädt das Kloster ein und das heißt konkret: die Stände für Spaß und Spiel sind kostenfrei. „Das ist uns besonders wichtig“, so Abt Johannes, „dass Familien - unabhängig von den Finanzen – einfach einmal miteinander eine gute Zeit bei uns verbringen können.“ Dabei lassen sich sicher Kirche, Kloster und Mönche auch einmal von einer anderen Seite erleben.

Auch zu einem besonderen Blick auf das Kloster verhalf der nagelneue Teleskop-Kran vor der Einfahrt zur Klosterbrauerei. In 60 Meter Höhe konnten viele auf das Kloster und seine Umgebung blicken und wer eine Wolkenlücke erhaschte, konnte sogar das Alpenpanorama erahnen.

Impressionen vom Familientag 2018 - Teil 1


Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotostrecke zu starten.

An der Schminkstation entstehen Fabel- und Fantasie-Wesen

Im Florian-Stadl entstanden wieder kleine und große Kunstwerke. Fast ohne Unterbrechung zauberten Mitarbeiter mit viel Fantasie und Geduld an der Schminkstation Fabel- und Fantasie-Wesen auf Kindergesichter. Am Klosterweiher konnten sich Jungen und Mädchen im Angeln üben. Bei Jakob Schetterer gab es zudem frisch geräucherte Renken zu erstehen.

Glücksräder und eine Hüpfburg waren ebenso "belagert". Im Florian-Stadl hatten Kinder-Trachtengruppen aus der Region und der Kinderzirkus "Gnitztut" ihre umjubelten Auftritte. Platz für Heuhupfer und Trampolin-Springer war hinter dem Florian-Stadl. Ein Stück weiter zeigten die Hopfenzupfer, was man aus Hopfen alles fertigen kann.

Impressionen vom Familientag 2018 - Teil 2


Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotostrecke zu starten.

Traditionsreiche Spielstationen wie Dosenwerfen und der Nagelbalken

Richtig austoben und seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnte man beim Tragelklettern, Tragelrutschen und bei den Machtlfinger Bogenschützen. Wie in den letzten Jahren waren traditionsreiche Spielstationen wie Dosenwerfen und der Nagelbalken besonders gesucht.

Pommes frites zugunsten der Obdachlosenhilfe des Klosters

Die Klostermetzgerei sorgt mit Grill-Spezialitäten fürs leibliche Wohl ebenso wie das Brotzeit-Eckl. Klosterbiere und die Andechser Alkoholfreien fehlen ebenso wenig wie die Blaskapelle Erling-Andechs.

Zugunsten der Obdachlosenarbeit der Abtei Sankt Bonifaz verkaufen Frater Emmanuel und seine Helfer wieder Pommes frites. Für Kaffee und Kuchen sorgen die Andechser Landfrauen im Pferdestall.

Was der Familientag 2018 bietet, ...

Druckfähiges Plakat A4 ...

Ansprechpartner

Martin Glaab
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Straße:Bergstraße 2
Ort: 82346  Andechs
Telefon:+49 8152 376-290
Fax:+49 8152 376-450290
Email:zum Formular

Ansprechpartner

Elke Zeitler
Organisation
Straße:Bergstraße 2
Ort: 82346  Andechs
Telefon:+49 8152 376-279
Fax:+49 8152 376-239
Email:zum Formular