NULL
VERANSTALTUNG - DETAILANSICHT
Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Veranstaltungen / Übersicht Veranstaltungen /

VERANSTALTUNG - DETAILANSICHT

Andechser Miniaturen - Königsmord, den Andechs-Meraniern in die Schuhe geschoben

DatumUhrzeitKategorieOrt
    
20.11 12:00 - 16:00 Kloster AndechsKloster Andechs

„Mit der Winterminiatur tauchen wir in den „Prolog“ zum Kloster Andechs ein. Wir blicken auf den geschickt eingefädelten Königsmord, der in Bamberg begangen und dem Grafengeschlecht der Andechs-Meranier in die Schuhe geschoben wurde. Wie sich später herausstellte, war es eine Intrige, ein geschicktes politisches Manöver, aber letztlich erfolgreich. Die Andechs-Meranier verloren ihren Einfluss und der Weg war frei für die Wittelsbacher und damit auch für die Gründung des Klosters. Wir gestalten diese spannende Geschichte um den Königsmord als Ausstellung zum Anfassen und zum Eintauchen. Mit Klängen, Stimmen und Kostümen kann das Publikum in eine Zeitkapsel längst vergangener Tage steigen.“

Beginn: 12 Uhr

Treffpunkt: Florian-Stadl, wir holen Sie 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn dort ab.

Altersempfehlung:
10-99 Jahre

Eintritt: 5 €

Kartenverkauf - Klosterpforte:

Tel.: 08152 376-0oder per Mail

Weitere Infos unter