NULL
VERANSTALTUNG - DETAILANSICHT
Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Veranstaltungen / Übersicht Veranstaltungen /

VERANSTALTUNG - DETAILANSICHT

Andechser Miniaturen - Mit Akkordeonklängen durch die Geschichte des Klosters

DatumUhrzeitKategorieOrt
    
04.04 19:00 - Kloster AndechsKlostergasthof

„Wo Historie und Realität aufhören, und die Fiktion anfängt, kann man sich nie sicher sein. Wunderlich sind sie alle irgendwie und deshalb lohnt es auch diese Geschichten zu erzählen. 2020 wird eine Reise durch die Zeit, eine Reise in die Historie von Andechs, aber auch eine Reise ins Heute. Wir starten am 4. April im Klostergasthof mit einer Geschichtsstunde. Vermutlich kennen viele die Informationstafeln hoch zur Wallfahrtskirche und haben einen grundsätzlichen Überblick über die Geschichte des Klosters am Heiligen Berg. Nein? Dann lassen Sie es sich erzählen mit der ersten Andechser Miniatur 2020. Wir werden Sie mitnehmen auf eine musikalische Reise durch die Zeit.“


Beginn: 19:00 Uhr im Klostergasthof

Treffpunkt: Florian-Stadl, wir holen Sie 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn dort ab.

Altersempfehlung: 8-99 Jahre (barrierefrei)

Eintritt: 5 €

Kartenverkauf - Klosterpforte:

Tel.: 08152 376-0 oder per Mail

Weitere Infos unter