Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Service / Neuigkeiten /

NEUIGKEITEN

Bräustüberl, Klostergasthof und Klosterladen bis 19. April geschlossen; Klosterbrauerei lieferfähig; Metzgerei regulär geöffnet; keine Führungen bis 19. April

16.03.2020

Aufgrund der sich ausbreitenden Corona-Pandemie hat die Bayerische Staatsregierung eine Reihe von weitreichenden Entscheidungen getroffen, um die Weiterverbreitung des Virus so weit als möglich zu verlangsamen. Dies betrifft unsere Wirtschaftsbetriebe in unterschiedlicher Weise:

Bräustüberl und Klostergasthof bis 19. April geschlossen
Bräustüberl und Klostergasthof sind aufgrund der oben genannten Entscheidungen der Bayerischen Staatsregierung bis einschließlich 19. April geschlossen.

Klosterbrauerei in vollem Umfang lieferfähig
Die Klosterbrauerei ist nach wie vor in vollem Umfang lieferfähig.
Unsere Klosterbiere können in den - nach wie vor geöffneten - Supermärkten und Getränkemärkten erworben werden.

Klostermetzgerei Freitags regulär geöffnet
Die Metzgerei hat regulär an Freitagen zwischen 8 und 14 Uhr geöffnet. Wir bieten hier auch unsere Klosterbiere als Flaschenware im 6er Träger zum Verkauf an.

Klosterladen bis 19. April geschlossen
Der Klosterladen ist bis einschließlich 19. April geschlossen

Keine Führungen und Veranstaltungen bis einschl. 19. April
Grundsätzlich können Führungen aller Art, Tagungen und Veranstaltungen bis 19. April nicht stattfinden.