Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Service / Neuigkeiten /

NEUIGKEITEN

Ab 22. Februar: Auszeiten für Trauernde

06.02.2019

"Kommt zu mir, die Ihr Lasten tragt" ist das Leitwort, unter dem Pater Valentin Ziegler und das Ehepaar Renate und Josef Ilg ab Freitag, dem 22. Februar, Trauernde zu halb- bzw. ganztägigen Auszeiten ins Kloster Andechs einladen.

Foto: Dr. Jörg Bodenbender

  • Freitag, 22. Februar 2019
    10.00 - 17.30 Uhr;
    Treffpunkt: Wallfahrtskirche, Andechs
  • Freitag, 5. April 2019
    13.00 - 17.30 Uhr;Treffpunkt zum Gang nach Andechs an der St. Martin Kirche, Andechsstr. 15 in 82211 Herrsching
  • Freitag, 19. Juli 2019
    10.00 - 17.30 Uhr; Treffpunkt zum Gang nach Andechs an der St. Martin Kirche in Herrsching
  • Freitag, 25. Oktober 2019
    13.00 - 17.30 Uhr;Treffpunkt zum Gang nach Andechs an der St. Martin Kirche in Herrsching

Begleitung:
Renate Ilg, Dipl.-Theologin, Supervisorin, Traumaberaterin
Josef Ilg, Diplom-Theologe
P. Valentin Ziegler, Dipl.-Theologe, Krankenhausseelsorger

Anmeldung:
Bitte mindestens 10 Tage vor dem jeweiligen Termin
unter Tel: 08152 376-253; Fax: 08152 376-267 oder Mail.

Teilnahmegebühr:
Ganzer Tag (22. Februar und 19. Juli):  49,00 Euro
Halber Tag (5. April und 25. Oktober):   24,00 Euro
Bitte vor Beginn der Veranstaltung überweisen auf:
Kloster Andechs; IBAN: DE95 7025 0150 0010 2724 82
Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg

Hinweis zur Anreise:
Busverbindung nach Andechs: www.mvg.de

Presse-Bild zum Download