Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Brauerei / Brauverfahren / Qualitätssicherung 

Qualitätssicherung

Die Produktion der Andechser Klosterbiere unterliegt von der Auswahl der Rohstoffe bis zur Abfüllung strengsten Qualitätskontrollen. Die langjährige Erfahrung unserer Braumeister ist entscheidend für die Qualitätssicherung.


Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotostrecke zu starten.

Insgesamt finden während der Produktion 60 Kontrollen statt. Eine lückenlose Dokumentation erfolgt  anhand modernster EDV.

Klosterbrauerei investiert in Qualität

Seit Jahren hat die Klosterbrauerei ein umfassendes Datenbanksystem für die Qualitätskontrolle eingeführt. Qualität und nur Qualität –  ist das Ziel der Andechser Braumeister, wenn sie klösterliche Bierspezialitäten am Fuß des Heiligen Berges brauen. Mit dem speziellen Datenbanksystem „Qualifax“ können die Mitarbeiter in der Qualitätssicherung der Klosterbrauerei die Daten aller Produktionsschritte von der Malzanlieferung bis zur Flaschen- und Fassfüllung zentral erfassen und damit die Qualität der Produktion weiter verbessern.

Bei Bedarf erhalten die Mitarbeiter der Qualitätssicherung Analysedaten oder Berechnungen zur Wirtschaftlichkeit bei der Herstellung. Im Sudhaus wurden die Daten der einzelnen Sude in das neue Datenbanksystem übernommen. Zudem lässt sich jederzeit bestimmen, wie viel so genannte Ausschlagwürze ein bestimmter Sud erbracht hat – nur eine von vielen Möglichkeiten zur chemisch-technischen und wirtschaftlichen Analyse der Brauprozesse.

Hinzu kommen die Möglichkeiten zur Auswertung von Prozess- und Labordaten. Die Vorteile von „Qualifax“ liegen für Alexander Reiss auf der Hand. „Wir wissen jetzt mit wenigen Klicks, in welchem Fass und in welcher Flasche welche Rohstoff-Lieferungen verarbeitet wurden. Das schafft schnell Transparenz und Sicherheit für Lieferanten, Mitarbeitern und vor allem für die anspruchvollen Genießer unserer Klosterbiere.“

KLÖSTERLICHE QUALITÄT

Ein Blick in die Arbeit der Qualitätssicherung mehr

INVESTITION IN QUALITÄT

Mit dem Datenbank System Qualifax investiert die Brauerei wieder in Qualität mehr