Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Service / Besuchergruppen / Gruppenreisen 

GRUPPENREISEN

Andechs ist Bayern en miniature. Auf dem Heiligen Berg gehen benediktinische Gastfreundschaft, barocke Kultur und bayerische Lebensart eine einzigartige und unverwechselbare Verbindung ein. Erleben Sie diese besondere Andechser Atmosphäre – auch wenn Sie nur einen halben Tag Zeit haben.

Anreise

Egal aus welcher Himmelsrichtung Sie die Anreise nach Andechs führt, der kostenlose Busparkplatz liegt direkt am Fuß des Heiligen Berges. 

(Foto: Thomas Schmidt)

Beginnen Sie Ihren Besuch mit einer Führung (nach Voranmeldung) in der Klosterbrauerei, die sich vom Busparkplatz aus gesehen, rechter Hand befindet. Danach führt Sie der Weg hinauf zur Wallfahrtskirche Wir freuen uns, wenn Sie mit uns zusammen Gottesdienst feiern möchten.  In der Wallfahrtskirche können Sie von Juli bis Oktober in einem kostenfreien 20minütigen Vortrag mehr über die Geschichte des Heiligen Berges erfahren. Oder Sie nehmen mit Ihrer Gruppe (nach Voranmeldung-Führungen) an einer privaten einstündigen Führung teil. Gerne planen wir auch einen ganz individuellen Tag bei uns am Heiligen Berg für Sie. Rufen Sie uns dazu einfach an: 08152-376-253 oder senden Sie uns eine Email.

Klosterladen

Traditionelle Wachsarbeiten und eine große Auswahl an religiöser Volkskunst, Bücher, Postkarten, CDs, Gläsern und Krügen als Andenken an Ihren Besuch, bietet Ihnen der Klosterladen unterhalb der Wallfahrtskirche. Auch im Andechser Online-Shop lohnt es sich zu stöbern.

Gastlichkeit

Das urige Bräustüberl mit dem einmaligen Ausblick von seiner großen Terrasse versorgt Sie gerne mit bayrischen Köstlichkeiten aus der Klostermetzgerei, der Brennerei, einem frischgezapften Klosterbier oder den Andechser Alkoholfreien Getränken. Selbstverständlich müssen Sie auch hier oben nicht auf einen Nachmittagskaffee mit einer leckeren Kuchenauswahl verzichten. Das Cafe im Wappensaal macht es möglich. Der Klostergasthof mit gehobener bayerischer Küche und der Biergarten gegenüber dem Klostergasthof mit seinen schattigen Kastanienbäumen und einer leckeren Auswahl an Steckerlfischen runden die kulinarische Auswahl ab.

Kultur

Im August und September bietet der Andechser Orgelsommer Kulturgenuss. Und jährlich am 4. Advent findet ein großes Weihnachtskonzert statt. Da diese Veranstaltungen erfahrungsgemäß sehr stark frequentiert sind, ist eine rechtzeitige Kartenreservierung unter 08152-376-400 empfehlenswert.

Ansprechpartner

Karin Ranz
Kloster Andechs - Führungen / Nikolauskolleg
Straße:Bergstraße 2
Ort: 82346  Andechs
Telefon:+49 8152 376-253
Fax:+49 8152 376-267
Email:zum Formular

Weiterführende Informationen