Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Veranstaltungen / Denkmal-Tag 

Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

Der Tag des offenen Denkmals, am 8. Sept. 2019 steht unter dem Motto »Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur«. Auch das Kloster Andechs beteiligt sich thematisch mit Besichtigungen und Führungen, am europaweiten Denkmal-Tag.

Kostenfreie Führungen und Besichtigungen:

Wallfahrtskirche (Führung)

Uhrzeit: 13:30 Uhr, 14:30 Uhr
Dauer: 30 Minuten
Teilnehmerzahl: offen
Treffpunkt (Bankreihen unter der Orgelempore) Wallfahrtskirche (Lageplan: Nr. 1)
ohne Platzreservierung  

Fürstentrakt (ohne Führung)

Öffnungszeit: 11.00-14.00 Uhr, durchgehend geöffnet    
Zugang: Treppenaufgang im Pfortenhof (Lageplan: Nr.15)    

Wittelsbacher-Friedhof (Führung)

Uhrzeit: 12.00 Uhr, 13.30 Uhr, 15.00 Uhr    
Dauer 45 min    
Teilnehmerzahl: max. 30 Pers.    
Treffpunkt: Plateau vor der Wallfahrtskirche (Lageplan: Nr. 2)    
ohne Platzreservierung      

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei ungünstiger Witterung - kurzfristig eine Programmänderung vornehmen müssen.

Brennerei (ohne Führung)

Zeitraum: 10.00-16.00 Uhr durchgehend geöffnet    
Treffpunkt: Klosterbrennerei (Lageplan Nr. 5)    

Lageplan


Fotomaterial zur redaktionellen Verwendung


Ansprechpartner

Karin Ranz
Kloster Andechs - Führungen / Nikolauskolleg
Straße:Bergstraße 2
Ort: 82346  Andechs
Telefon:+49 8152 376-253
Fax:+49 8152 376-267
Email:zum Formular
Martin Glaab - Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Straße:Bergstrasse 2
Ort: 82346  Andechs
Telefon:+49 - 8152 376-290
Fax:+49 - 8152 376-450 290
Email:zum Formular
Web:www.andechs.de