Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Service / Neuigkeiten /

NEUIGKEITEN

Stellungnahme zum Klostergasthof

15.05.2018

Zum Klostergasthof und zur Kündigung des Pachtverhältnisses durch Herrn Alexander Urban nimmt die Klosterbrauerei Andechs wie folgt Stellung:

Klostergasthof Andechs (Foto: Th. Schmid)

"Herr Alexander Urban hat den Pachtvertrag für den Klostergasthof Andechs zum Ende des Jahres 2018 gekündigt.

Ende vergangenen Jahres fand ein erstes Auftakt-Gespräch zur Fortführung des Pachtvertrages und zu den anstehenden Investitionen statt.

Ziel der Gespräche war die vertragliche Regelung einer weiteren langfristigen Zusammenarbeit. Leider konnten wir dieses Ziel aufgrund der Kündigung durch Herrn Urban nicht weiter gemeinsam verfolgen.

Über die Höhe der Pacht ist bis zur Kündigung durch Herrn Urban nicht abschließend verhandelt worden.

Wir bedauern diese Kündigung und bedanken uns herzlich bei Herrn Urban und seinen vielen engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die fast 25 Jahre dauernde langjährige Zusammenarbeit. Der Klostergasthof Andechs war in dieser Zeit ein besonderer und beliebter Ort benediktinischer Gastfreundschaft am Heiligen Berg, den Herr Urban und sein Team seit Beginn des Pachtverhältnisses im April 1994 geprägt haben.

Wir haben inzwischen die Suche nach einem neuen Pächter aufgenommen. Wir treiben diese Suche mit Nachdruck voran, damit unsere Gäste auch in Zukunft im Klostergasthof ein lebendiges Stück Andechser Gastlichkeit erleben können."

Rückfragen beantwortet gerne Pressesprecher Martin Glaab unter 0173-356 92 96.