Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Kirche & Kloster / Gäste / Tage im Kloster für junge Männer 

TAGE IM KLOSTER FÜR JUNGE MÄNNER

Unter dem Motto: „Lebe einfach mal anders!“ laden die Benediktiner junge Männer zwischen 16 und 26 Jahren vom 29. Juli bis 5. August ins Kloster Andechs ein. Anmeldeschluss ist der 20. Juli.

(Foto: Bernhard Kemmerer)

Einmal heraus aus dem Alltag – aus Schule, Arbeit, Studium und anderen persönlichen Verpflichtungen? Die Zeit sich gönnen, den eigenen Lebensweg gemeinsam mit anderen jungen Männern zu überdenken oder neu zu ordnen? Interessiert am Tagesrhythmus benediktinischer Mönche teilzunehmen und christlichen Glauben neu zu erfahren?

Die Benediktiner der Abtei St. Bonifaz in München und Andechs laden junge Männer ein, gemeinsam im Kloster Andechs für eine Woche im Wechsel von Gebet, Arbeit und täglichen Impulsen zur Heiligen Schrift und benediktinischen Spiritualität zu leben.

Pater Anno Bönsch begleitet mit einem Team von Mitbrüdern die jungen Männer in dieser Woche. Seine Erfahrungen fasst er so zusammen: „Das war auch in den vergangenen Jahren immer eine wertvolle Zeit – nicht nur für die jungen Männer, sondern auch für uns als klösterliche Gemeinschaft.“

Gemeinsam gestaltete Freizeit wie Ausflüge in die Umgebung, Bade- und Sportaktivitäten, der Austausch untereinander und auch die Gelegenheit zu Rückzug und persönlichen Gesprächen mit den Mönchen haben ihren Platz in dieser Woche.

Audio-Beitrag Sankt Michaelsbund für Radio Arabella über die Tage für junge Männer (mp3-Datei):

Klicken Sie <media 9598>hier, um die Autodatei herunterzuladen</media> und über einen externen Player anzuhören.