Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Kirche & Kloster / Benediktiner / Die Regel des Heiligen Benedikt 

DIE REGEL DES HEILIGEN BENEDIKT

Die Benediktsregel, die "regula benedicti", ist die geistliche Grundlage für ein Leben im Sinne der benediktinischen Tradition. Die Regel will der biblischen Botschaft eine praktische Gestalt geben.

Dabei geht es um zentrale Themen wie: Gebet, menschliches Miteinander, Arbeit und Heilwerden in der Gemeinschaft. Die 73 Kapitel der Benediktsregel geben Richtlinien für das ganze Leben. Sie lassen sich in die folgenden Bereiche untergliedern:

Der hl. Benedikt übergibt seine Regel an den hl. Maurus und andere Mönche; frz. Miniatur aus einem Manuskript der Regula Benedicti), Abtei Saint-Gilles, 1129
Der hl. Benedikt übergibt seine Regel an den hl. Maurus und andere Mönche; frz. Miniatur aus einem Manuskript der Regula Benedicti), Abtei Saint-Gilles, 1129
  • Gemeinschaft unter Regel und Abt

  • Die geistliche Kunst

  • Das gemeinsame Gebet

  • Zur Organisation des Klosters

  • Die tägliche Versorgung

  • Der Tageslauf

  • Beziehungen des Klosters nach außen

  • Aufnahmeordnung

  • Dienst-Ordnung

  • Gemeinschaft in Liebe

Sinn und Ziel des Ordenslebens ist es, frei zu sein für die Suche nach Gott, der im Mittelpunkt dieser Lebensart steht. Um diese Freiheit zu gewinnen und zu bewahren fordert die Regel des heiligen Benedikt von den Mönchen die Beständigkeit des Lebens im Kloster, klösterlichen Lebenswandel, Streben nach Vollkommenheit und Gehorsam unter dem Abt. Grundlegend für das Leben im Kloster nach der Regel ist zunächst das mehrmals am Tag stattfindende Gebet in der Gemeinschaft, dann die Lesung in der Bibel oder in Werken theologischer oder spiritueller Schriftsteller und die Arbeit ("ora et labora").

Die Benediktsregel versucht, einen Weg zu weisen, wie man in der spezifischen Lebensform eines Ordensmannes das Evangelium verwirklichen kann, d.h. nach dem Beispiel und der Lehre Christi zu leben. Doch auch außerhalb des Klosters, wenn man keinen direkten Bezug zum Mönchtum hat, kann man wertvolle Anregungen und Ermutigungen für die eigene Lebensgestaltung finden.

Literatur-Tipps Über die Benediktsregel ist eine schier unübersehbare Fülle von Literatur erscheinen. Hier eine kurze Übersicht und eine erste Orientierung.

Benedikt von Nursia begegnen,
Augsburg 2008
PUZICHA, Michaela
Der Benediktinerorden,
4. Auflage
SCHÜTZ, Christian, / RATH; Philippa
Kevelaer (2009)
Die Benediktsregel: Eine Anleitung zu christlichem Leben,
HOLZHERR, Georg
Fribourg (2007)
Die Benediktusregel,
4. Auflage
herausgegeben im Auftrag der Salzburger Äbtekonferenz
Beuron (1996)
deutsch, oder lateinisch/deutsch
Die Regel – Lebensprogramm und Glaubensfibel, in: SITAR; Gerfried (Herausgeber), Macht des Wortes: Benediktinisches Mönchtum im Spiegel Europas,
BREITENSTEIN, Mirko
Regensburg (2009)
S. 23 – 31
Gesegneter Alltag - Lebensweisheit aus der Regel Benedikts,
SCHÜTZ, Christian
St Ottilien (2003)
Gott näher kommen. Alltag gestalten nach der Regel des hl. Benedikt,
MÜNTNICH, Benedikt
Ostfildern (2005)
Gott suchen im Alltag, Der Weg des Heiligen Benedikt,
DE WAAL, Ester
Münsterschwarzach (1992)
Liebe zu Christus. Engagiert leben nach der Regel Benedikts,
WAGNER, Lucia
Münsterschwarzach (2003)
Über Benedikt: Mit den Texten von Papst Benedikt XVI.,
Hrsg.: MÜNTNICH, Benedikt
Münsterschwarzach (2009)
Die Benediktusregel,
4. Auflage
herausgegeben im Auftrag der Salzburger Äbtekonferenz
Beuron (1996)
deutsch, oder lateinisch/deutsch

INTERESSANTE BÜCHER

zur Benediktsregel finden Sie auch in unserem Klosterladen mehr

BÜCHER ZUR BENEDIKTSREGEL

bietet auch unser Online-Shop mehr