Abtei Sankt Bonifaz

Abtei Sankt Bonifaz

Das Kloster Andechs ist das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Abtei Sankt Bonifaz in München und Andechs bildet ein Kloster an zwei Orten. Mit seinen Wirtschaftsbetrieben ermöglicht das Kloster Andechs das pastorale, wissenschaftliche und soziale Engagement der Mönche in Sankt Bonifaz.

Mehr über Sankt Bonifaz

Sankt Bonifaz Wappen
Info Sankt Bonifaz Webseite
zur Startseite des Kloster Andechs Webauftritts
zur Webseite der Abtei Sankt Bonifaz
Home / Brauerei / Unsere Biersorten / Weißbier Dunkel 

Andechser Weißbier Dunkel

Mit dem röstaromatischen Andechser Weißbier Dunkel hat die Klosterbrauerei am Heiligen Berg 1997 ihre Produktpalette weiter ausgebaut.

Das Andechser Weißbier Dunkel: elegant, spritzig, röstaromatisch
Das Andechser Weißbier Dunkel: elegant, spritzig, röstaromatisch

Der aromatische Charakter des dunklen Weißbieres bleibt durch die Auswahl bester Weizen-, und dunkler Gerstenmalze aus bayerischen Mälzereien und Hallertauer Aromahopfen erhalten.

Das Auge besticht es mit seiner typischen und ausgeprägten Maronenfarbe. Opal und fein strukturiert zeigt sich die Hefetrübung. Dazu passt eine sehr sahnige und feinporige Schaumkrone. Für die Kenner – Nase hält das dunkle Weißbier vom Heiligen Berg ein harmonisches Spiel von Fruchtaromen, vor allem reife Banane und Ananas, mit hintergründigen Karamell- und Kakaotönen bereit.

Elegante Spritzigkeit charakterisiert das Andechser Weißbier Dunkel im Antrunk und überzeugt mit einem runden und weichen Körper. Leichte Karamellsüße verbindet sich harmonisch mit einer feinen Hopfenbittere. Im Abgang zeigt es sich weich und erfrischend. (Stammwürze: 12,5 Gewichtsprozent, Alkohol: 5,0 Volumenprozent).